Anzeige gegen Oer-Erkenschwickerin

21-Jährige berauscht und ohne Führerschein erwischt

OER-ERKENSCHWICK - Aufgefallen war den Polizisten eine Oer-Erkenschwickerin in Datteln wegen eines anderen Verkehrsdeliktes – die Kontrolle endete mit zwei Anzeigen.

Am Samstag gegen 22.50 Uhr kontrollierten die Beamten eine 21-Jährige aus Oer-Erkenschwick wegen eines Verkehrsverstoßes auf der Friedrich-Ebert-Straße in Datteln. Den Polizisten fiel auf, dass die junge Frau unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Zudem besitzt sie keinen gültigen Führerschein. Um noch einen drauf zu setzen, gab die Oer-Erkenschwickerin zunächst falsche Personalien an. Gegen die 19-jährige Fahrzeughalterin, die im Auto saß, wurde ebenfalls Anzeige erlassen – sie hatte zugelassen, dass die 21-Jährige ohne Fahrerlaubnis und berauscht gefahren war.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare