Ascheplatz des Stadions steht zur Verfügung

Oer-Erkenschwick: Das Parkkonzept für den Firmenlauf steht

  • schließen

Oer-Erkenschwick - Am kommenden Donnerstag, 13. Juni, findet in Oer-Erkenschwick der "AOK-Firmenlauf“ statt. Rund 1500 Läuferinnen und Läufer gehen an den Start. Das Parkkonzept für die Veranstaltung steht nun fest.

„Uns steht am Ascheplatz des Stimbergstadions eine weitere, große Parkfläche zur Verfügung. Wenn dieser Parkplatz voll ist, werden die Teilnehmer vom THW und unseren Parkeinweisern automatisch auf die weiteren Parkflächen weitergeleitet“, berichtet Firmenlauf-Organisator Henning Prinz.

Parkmöglichkeiten stehen in Oer-Erkenschwick dann – soweit noch vorhanden – am Kirmesplatz, auf dem Rathausplatz und am Veranstaltungsgelände am ehemaligen Zechengelände zur Verfügung.

Oer-Erkenschwick: Start und Ziel des Firmenlaufs ist das Zechengelände

Der „AOK-Firmenlauf“ startet am nächsten Donnerstag um 19 Uhr. Start und Ziel ist am Zechengelände. Die fünf Kilometer lange Strecke führt Richtung Lohhäuser Berg und wieder zurück. Danach gibt an der Zeche eine Party.

Rubriklistenbild: © ANDREAS KALTHOFF

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative

Kommentare