+
DIe Stimbergstraße wird asphaltiert.

Asphalt statt Wackelpflaster

Stimbergstraße ab Donnerstag wieder frei

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Die untere Stimbergstraße zwischen City-Kreisel und Neuer Apotheke hat am Mittwoch ein neues Gesicht bekommen.

Tiefbauer haben das marode Pflaster durch eine zehn Zentimeter dicke Asphaltschicht ersetzt. Wie geplant kann die Stimbergstraße am Donnerstag im Laufe des Tages wieder für den Verkehr frei gegeben werden.

Die Nord-Südtangente ist seit Montagmorgen zwischen dem Kreisverkehr Berliner Platz und der Neuen Apotheke komplett gesperrt. Das von tiefen Spurrinnen durchzogene Pflaster wird durch Asphalt ersetzt, weil es zum wiederholten Mal dem Schwerlastverkehr, insbesondere den Linienbussen, nicht standgehalten hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare