Aufregung am Schulzentrum

Polizei stellt zwei Pistolen sicher

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK: - Ein verdächtiges Fahrzeug mit mehreren bewaffneten Insassen sorgte am Montag für Aufregung am Schulzentrum.

Die von einem Zeugen alarmierte Polizei war kurz nach 10 Uhr mit mehreren Streifenwagen an der Lortzingstraße im Einsatz. Bei der Fahrzeugkontrolle stellte es sich heraus, dass in dem Pkw Schüler saßen, die zusammen mit weiteren Schulkameraden einen Videofilm zum Schulabschluss drehen wollten.

Die Polizei spricht von insgesamt zehn beteiligten Jugendlichen. Bei der Personalienfeststellung stellten die Beamten auch zwei sogenannte Softair-Waffen (Druckluftpistolen) sicher und fertigten Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen Waffengesetze. Anschließend wurde die Schulleitung der Jugendlichen über den Vorfall informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare