+

Automarder bauen Lenkräder aus

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Gleich zweimal haben am Wochenende bislang unbekannte Täter in Oer Autos aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere Tausend Euro.

Die Taten ereigneten sich nach Polizeiangaben jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag. Wie die Behörde am Sonntagmorgen berichtete, wurde jeweils das Lenkrad der Fahrzeuge samt Airbags gestohlen. Die Fahrzeugaufbrüche ereigneten sich am Lavendelweg und der Straße "Im Bruch".

Die Polizei sucht nun Zeugen der Aufbrüche. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich unter Telefon 0800/2361111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare