Berliner Platz

66-Jährige am Zebrastreifen angefahren

OER-ERKENSCHWICK - Vor dem Kreisverkehr am Berliner Platz ist am Montag, gegen 18 Uhr, eine Fahrradfahrerin angefahren und verletzt worden.

Die 66-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick fuhr mit ihrem Fahrrad über einen Zebrastreifen. Ein 72-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen hatte angehalten, um Fußgänger vorbei zu lassen.

Beim Anfahren erfasste er dann die 66-Jährige, so dass diese stürzte. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 800 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
SC Marl-Hamm steht heute vor einer hohen Auswärts-Hürde
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!

Kommentare