Berliner Platz

Rauschmittel: Zwei Autofahrer gestoppt

OER-ERKENSCHWICK - Gleich zwei Autofahrer, die unter Drogen standen, sind am Wochenende von der Polizei am Berliner Platz gestellt worden.

Am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, wurde ein 45-Jähriger aus Oer-Erkenschwick bei einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein Urintest bestätigte den Verdacht. Eine Blutprobe wurde auf der Polizeiwache Datteln entnommen, die Weiterfahrt schließlich untersagt.

Am Samstag, gegen 14 Uhr, kam es zu einem weiteren Vorfall. Ein 19-jähriger Autofahrer aus OE wurde angehalten und überprüft, da sein Versicherungskennzeichen keine Gültigkeit mehr hatte. Auch hier wurde festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ebenso wurden Betäubungsmittel aufgefunden, eine Blutprobe entnommen und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Krise in der Nachwuchsabteilung: Spvgg. verplichtet neues Trainerteam für die U19
Krise in der Nachwuchsabteilung: Spvgg. verplichtet neues Trainerteam für die U19
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare