+
Im Februar wurde der Muezzin-Ruf auf dem Gelände der türkischen Gemeinde in Rapen untersagt.

Berufung gegen Muezzin-Entscheidung

Stadt muss abwarten

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Die Stadt wird sich auf eine Antwort, in welcher Form ihr Widerspruch im sogenannten „Muezzin-Urteil“ vor dem Oberverwaltungsgericht Münster verhandelt wird, noch gedulden müssen.

Am 1. Februar 2018 hatte das Gelsenkirchener Verwaltungsgericht die städtische Lautsprechergenehmigung für den öffentlichen Muezzin-Ruf an der türkischen Moschee an der Klein-Erkenschwicker-Straße „einkassiert“ und gab der Klage eines Ehepaares statt. Die Kläger fühlten in ihrer negativen Religionsfreiheit verletzt.

Vor dem Richterspruch durfte der Hodscha der Rapener Ditib-Gemeinde jeden Freitag zwischen 12 und 14 Uhr den Gebetsruf via Lautsprecher übertragen. Die Stadt ist inzwischen vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster gegen den Beschluss aus Gelsenkirchen vorgegangen. Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird zurzeit geprüft. „Ein Entscheidungstermin ist aber noch nicht absehbar“, sagt OVG-Sprecherin Dr. Gudrun Dahme. Liebe Leserinnen und Leser, unter diesem Artikel finden Sie ausnahmsweise keine Kommentarfunktion. Zu diesem Schritt haben wir uns entschlossen, weil zu Themen wie diesem viele Beiträge mit beleidigendem oder sogar strafrechtlich relevantem Inhalt eingegangen sind. Eine sinnvolle Moderation dieser Foren ist kaum noch möglich, zumal es in vielen Beiträgen gar nicht mehr um sachliche Argumente, sondern vielmehr um persönliche Diffamierungen geht. Unter anderen Artikeln finden Sie natürlich weiterhin die Möglichkeit, Ihre Meinung zu dem jeweiligen Thema zu äußern. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Ihre Online-Redaktion des Medienhauses Bauer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Anzeige gegen Bischof Genn - das ist der Grund
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Trubel in allen Gassen - Parkchaos in Oer-Erkenschwick befürchtet
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Bachelor in Paradise: Carina Spack steht erst nach 15 Uhr auf - der Grund überrascht
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare