+
Stimberg Helau! Die neue Karnevalsprinzessin Silke Hilgert (hinten, mit Brille) stellte sich zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Ann-Kathrin Peis und Marvin Ziegler im Rathaus vor.

KG Blau-Weiß am Stimberg

Prinzessin regiert die Narren allein

OER-ERKENSCHWICK - Sie kommt aus Oberhausen, ist in einer karnevalistischen Familie groß geworden und steigt nun auf den närrischen Thron am Stimberg. Silke Hilgert (35) ist neue Prinzessin der Karnevalsgesellschaft (KG) Blau-Weiß. Dass sie eine Prinzessin ohne Prinz ist, kann sie locker verschmerzen.

„Das wird trotzdem eine tolle Session“, meinte die Mutter einer Tochter am Mittwochabend bei der offiziellen Vorstellung im Rathaus.

Wie kommt eine Oberhausenerin zu der Ehre, in Oer-Erkenschwick Karnevalsprinzessin zu werden? Die Lösung ist schnell erklärt. KG-Vorsitzender Oliver Trum ist gebürtiger Oberhausener und kennt die närrische Szene dort ganz genau. Silke Hilgerts Vater war Vorsitzender der Gesellschaft Schwarz-Weiß Buschhausen, sie selbst gründete die KG „Zick Zack Eisenheim“. Sie kam mit Trum ins Gespräch, die „närrischen Importverhandlungen“ waren von Erfolg gekrönt. Und nun regiert „OB“ also in „OE“. Offizieller „Krönungstermin“ ist am 5. Januar um 19.31 Uhr in der Stadthalle.

Mit Ann-Kathrin Peis (9), Viertklässlerin von der Ewaldschule, und Marvin Ziegler (10, fünfte Klasse Christoph-Stöver-Realschule), wurde zudem ein neues Kinderprinzenpaar vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare