+
Aufgrund der Feiertage verschiebt sich die Müllabfuhr.

Dienststellen geschlossen

Müllabfuhr verschoben wegen der Feiertage

OER-ERKENSCHWICK - Die Stadtverwaltung schließt ihre Dienststellen am Donnerstag, 27. Dezember, und am Freitag, 28. Dezember. Es gelten allerdings folgende Sonderöffnungszeiten:

Jobcenter:

27. Dezember von 10 bis 12 Uhr nur für Notfälle geöffnet! Am Freitag, 28. Dezember, bleibt das Jobcenter geschlossen.

Baubetriebshof:

Aufgrund der Feiertage verschieben sich die gewohnten Abholzeiten der Mülltonnen. Am Montag, 24. Dezember (Heiligabend) wird in Bezirk 6 die gelbe Tonne geleert. Am Donnerstag, 27. Dezember, geht es dann wie folgt weiter: Graue Tonne (Bezirk 2); gelbe Tonne (Bezirk 7); braune Tonne (Bezirk 6). Am Freitag, 28. Dezember, folgen: Graue Tonne (Bezirk 3), gelbe Tonne (Bezirk 8), braune Tonne (Bezirk 7). Am Samstag, 29. Dezember, geht es weiter mit der grauen Tonne in Bezirk 4 und der braunen Tonne in Bezirk 8. In der Woche nach dem Weihnachtsfest wird nur die gelbe Tonne am Silvestertag in Bezirk 1 geleert. Neujahr erfolgt keine Leerung, alle weiteren Abfuhren verschieben sich in dieser Woche dann nach hinten.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Bürger, die absehen können, dass sie eine Dienstleistung benötigen, den Behördengang möglichst frühzeitig vor Weihnachten erledigen sollten oder direkt für das neue Jahr einplanen. Ab dem 2. Januar 2019 gelten in den Rathaus-Dienststellen wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer

Kommentare