+
Müllfreie Ozeane und saubere Strände, dafür setzt sich Dr. Mareike Huhn derzeit in Indonesien ein.

Engagement in Indonesien

„Saubere Weltmeere sind keine Utopie"

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Sie träumt nicht nur von müllfreien Ozeanen, sie handelt auch. Die Biologin Dr. Mareike Huhn aus O-E engagiert sich in Indonesien – und stellt ihre Projekte im NDR-Fernsehen vor.

Mehrere Monate im Jahr ist Dr. Mareike Huhn weder an der Bochumer Ruhr-Universität, für die sie als Wissenschaftlerin tätig ist, noch überhaupt in Deutschland anzutreffen. Denn dann sammelt sie stinkenden Plastikmüll aus dem Meer rund um die Banda-Inseln, ein Archipel von elf kleinen Eilanden am Ostzipfel Indonesiens. „Die Menschen dort waren es seit Generationen gewöhnt, ihren Müll entweder zu verbrennen oder einfach ins Meer zu werfen“, sagt Dr. Huhn.

Und das hat inzwischen katastrophale Folgen. Tonnen von Plastik schwimmen im Meer, bilden viele Kilometer große Teppiche und bedecken später den Meeresboden. Darunter leiden die Korallenriffe, die Fische und Schildkröten und am Ende die Menschen selbst. Um zu verhindern, dass der Unrat der Inselbevölkerung überhaupt ins Meer gelangt, hat Dr. Mareike Huhn mit Freunden die Meeresschutzorganisation „Banda Sea“ gegründet, die sich über Spenden finanziert. Zusammen mit einem Englischlehrer und Umweltschützer vor Ort lernen die Inselbewohner nun, Müll zu vermeiden, zu trennen und zu recyceln. „Mittlerweile haben zehn Dörfer auf den Inseln eine selbst organisierte Müllabfuhr“, freut sich die Oer-Erkenschwickerin über den messbaren Erfolg ihrer Arbeit.

Dr. Mareike Huhn ist am Freitag, 17. August, ab 22 Uhr zu Gast in der NDR-Talkshow „Tietjen und Bommes“.

Aber das ist Mareike Huhn nicht genug. Sie organisiert Finanzhilfen der Weltbank für die Insel-Müllprojekte und kämpft unermüdlich bei den Behörden um Gehör. Denn die Oer-Erkenschwickerin ist überzeugt: „Saubere Weltmeere sind keine Utopie, man muss nur etwas tun.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare