+
Fleißige Gärtner: (v.l.) Wolfgang Kniep, Thomas und Dana Baumgärteln, Michaela Walter mit Victoria, Angelika Bronner, Bettina Reinicke, Wilfried Löchel und Yvonne Olschewski sowie die kleinen Helfer Julia, Viviane, Ben und Eva.

Erst jäten – dann ernten

Garten der Ewaldschule wird frühlingsfit

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Vom Trubel unbeeindruckt, fliegen die Wildbienen in ihrem Kasten ein und aus. Dabei wird nebenan gebuddelt. Der Schulgarten der Ewaldschule wird frühlingsfit.

„Außerdem mussten wir jetzt die Obstbäumchen umsetzen, damit im Sommer noch geerntet werden kann“, erklärt Rektorin Bettina Reinicke. Das Bäumchen-wechsel-dich-Manöver ist notwendig. Denn liegt die Baugenehmigung für die Schulerweiterung am Grünen Weg erst mal vor, kommt am alten Baumstandort ein neues Treppenhaus hin.

Unter der Regie von Wolfgang Kniep und Wilfried Löchel vom Kleingartenverein, sind Eltern, Schulsozialarbeiterin, Fördervereinsvorsitzende, Rektorin und Kinder aber auch damit beschäftigt, den Barfußpfad aufzufrischen, Unkraut zu jäten und die Beete durchzuhaken. Denn hier sollen demnächst wieder Kartoffel, Karotten und Salat wachsen. Gemüse und Obst wird später von den Schülern geerntet, und natürlich auch verputzt. Aber auch das im Rahmen der Projektwoche gebaute Insektenhotel findet im Schulgarten seinen Platz.

Derweil sind Julia (8), Viviane (7) und Eva (6) damit beschäftigt, den Sinnespfad mit neuem Sand zu bestücken. „Das macht richtig viel Spaß“, sind sich die Mädels einig. Derweil ist der kleine Ben als Sammler unterwegs. Reichlich Schneckenhäuschen sind schon zusammengekommen. „Schau mal was ich gefunden habe“, ruft der Fünfjährige begeistert: Die dicke Raupe „Nimmersatt“ windet sich in seinem Sammelbehälter. Unterdessen arbeiten die Eltern Thomas und Dana Baumgärteln und Yvonne Olschweski im Beet nebenan. „Wir sind berufstätig, aber bei einer Aktion an einem Samstag können wir dann auch mithelfen.“ Die Eltern unterstützen gerne die Aktion. Yvonne Olschewski: „Davon haben alle Kinder etwas.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare