Ewald-/Verbandsstraße

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

OER-ERKENSCHWICK - Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Rapen sind zwei Personen verletzt worden.

Eine 38-jährige Oer-Erkenschwickerin wollte am Samstagmorgen um 6.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Ewaldstraße auf die Verbandsstraße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 55-jährigen Autofahrers aus Datteln. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Die Oer-Erkenschwickerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert, der Dattelner ließ sich von Angehörigen zur weiteren Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus bringen. Beide Autos waren nach Angaben der Polizei nicht mehr fahrbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal

Kommentare