Ewald-/Verbandsstraße

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

OER-ERKENSCHWICK - Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Rapen sind zwei Personen verletzt worden.

Eine 38-jährige Oer-Erkenschwickerin wollte am Samstagmorgen um 6.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Ewaldstraße auf die Verbandsstraße abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 55-jährigen Autofahrers aus Datteln. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Die Oer-Erkenschwickerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert, der Dattelner ließ sich von Angehörigen zur weiteren Behandlung ebenfalls in ein Krankenhaus bringen. Beide Autos waren nach Angaben der Polizei nicht mehr fahrbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
Platz gesperrt: Spvgg. Erkenschwick vorzeitig in der Winterpause
Platz gesperrt: Spvgg. Erkenschwick vorzeitig in der Winterpause

Kommentare