+
Weshalb ist die untere Parkplatzzufahrt gesperrt? Das fragen sich viele Bürger.

Fachmarktzentrum

Unverständnis über Zufahrtssperrung

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Nicht nur Stephanie und Jutta Schmidt fragen sich, weshalb die südliche, die „untere“ Zufahrt zum Fachmarktzentrum von der Stimbergstraße aus gesperrt ist. Weil nur die nördliche, die „obere“ Einfahrt zum Parkplatz zur Verfügung steht, kommt es dort zu den Haupteinkaufszeiten immer wieder zu Staus. „Und die sind unnötig. Man müsste nur die untere Zufahrt öffnen“, meinen die Schmidts.

Wir haben bei der Stadt nachgefragt. Hintergrund der Sperrung ist demnach eine vom Verkehrsplaner des Fachmarktzentrums der Stadt so vorgelegte Verkehrsführung. Sie soll, so erklärt es der städtische Fachdienstleiter Michael Grzeskowiak, anliefernden Lkw einen störungsfreien „Rundkurs“ über den Parkplatz ermöglichen.

Diese Lkw fahren „oben“ ein und „unten“ wieder aus. Damit ihnen „unten“ beim Ausfahren aus dem Parkplatz dabei kein Pkw entgegenkommt, ist die Zufahrt dort gesperrt. Die „untere“ Ausfahrt sei deshalb auch schmaler gebaut worden. Außerdem: Dürfte man auch von „unten“ in den Parkplatz einfahren, steht zu befürchten, dass auch Autofahrer von „oben“ kommend ohne Linksabbiegerspur die untere Zufahrt nutzen und somit bei Gegenverkehr Rückstaus auf der Stimbergstraße verursachen würden.

Der Bau einer notwendigen zweiten Linksabbiegespur sei auf der einen Seite teuer und würde zudem weitere Stellplätze entlang der Stimbergstraße wegfallen lassen. „Diese Parkplätze werden aber von Kunden des Kaufland-Zentrums genutzt und sind vor allem auch mit Blick auf die Bebauung des Kirmesplatzes von Bedeutung“, erläutert Grzeskowiak.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare