+

Von Fahrbahn abgekommen

Autofahrerin (35) bei Unfall schwer verletzt

OER-ERKENSCHWICK - Aus noch ungeklärter Ursache kam am Samstag gegen 6.40 Uhr eine Autofahrerin (35) aus Oer-Erkenschwick auf dem Südring in Datteln von der Fahrbahn ab.

Sie kollidierte mit zwei Bäumen und wurde dabei schwer verletzt. Die 35-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins St.-Vincenz-Hospital in Datteln gebracht, wo sie zunächst stationär verblieb. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 2.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht

Kommentare