+
"Mogli" und "Balu" sind die besten Freunde.

Familien-Musical

Zuschauer erleben Dschungelabenteuer

OER-ERKENSCHWICK - Wer kennt sie nicht, die Geschichte von „Mogli“ und seinem getreuen Freund „Balu“. Das „Dschungelbuch“ kommt mit dem Theater Liberi nun in die Stadthalle. Noch gibt es einige Restkarten.

Das Familien-Musical gastiert am Samstag, 24. November, ab 14.30 Uhr auf der Bühne am Berliner Platz 14. In diesem energiegeladenen Musical erwacht der Urwald zum Leben: Mithilfe seines treuen Freundes und Lehrers „Balu“ und dem weisen Panther „Baghira“ erlernt „Mogli“ die Gesetze des Dschungels. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten, aber auch den Gefahren.

Karten zum Musical gibt es im SZ-Ticketcenter, Stimbergstr. 115, zu 16 bis 21 € (Kinder) und 18 bis 23 € (Erwachsene).

Im Musical „Dschungelbuch“ sorgen Eigenkompositionen, temporeiche Choreografien und witzige Dialoge für eine abenteuerliche Reise. Die Zuschauer begleiten „Mogli“ bei seinem Abenteuer, bei dem er lernt, wie wichtig Zusammenhalt, Offenheit und Vielfalt sind. Auch musikalisch bietet der Dschungel eine Achterbahnfahrt mit einer groovende Affenbande, einem steppenden Bären, Shir Khan als König des Rock‘n‘Roll und ein funkiges Finale.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Verkehrszahlen ausgewertet: Leveringhäuser Straße ist nicht der Spitzenreiter
Verkehrszahlen ausgewertet: Leveringhäuser Straße ist nicht der Spitzenreiter
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück

Kommentare