+
Gebrauchte Romane und Sachbücher für jeden Geschmack gab es beim Bücherflohmarkt der Kolpingfamilie Oer im Pfarrheim der Gemeinde St. Peter und Paul.

Flohmarkt der Kolpingsfamilie

Kistenweise Bücher finden neue Leser

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Jede Menge Futter gab es am Wochenende für Lesehungrige im Oerer Pfarrheim. Die Kolpingsfamilie Oer hatte für ihren alljährlichen Bücherflohmarkt wieder kistenweise gebrauchte Bücher zusammengetragen.

„Krimis und Romane gehen am besten“, weiß Adelheid Röttger vom Oerer Lesekreis, der den Flohmarkt wieder organisierte. Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher und von Kaffee und gespendetem Kuchen kommt einem guten Zweck zugute. Mit dem Geld unterstützt die Kolpingsfamilie die Aktion des Kolpingwerks „Familien helfen Familien“.

„Wir verfolgen mit dem Bücherflohmarkt aber auch einen weiteren Zweck“, erklärte Adelheid Röttger. „Wir möchten, dass wieder mehr gelesen wird und verbreiten auch deshalb die gebrauchten Bücher.“ Das kommt durchaus an. Raphael Pieper besucht den Markt das erste Mal: „Ich finde es gut, dass die Bücher aus den Ecken herausgeholt werden und neuen Lesern zugänglich gemacht werden. Und wenn man gleichzeitig noch etwas Gutes damit tut, umso besser.“

Auch Dr. Anne Fröhlich stöbert mit Sohn Simon das erste Mal durch das Bücherangebot im Oerer Pfarrheim. „Hier findet man für jeden Geschmack etwas. Nur für Kinder könnte das Angebot umfangreicher sein“, sagt sie. Ein altes Backbuch hat sofort ihr Interesse geweckt. „Das hat meine Mutter besessen. Danach haben wir 40 Jahre lang gebacken und gekocht. Das schnapp ich mir.“ Sohn Simon (4) hat sich derweil ein Kinderbuch mit Mutgeschichten ausgewählt.

Der Lesekreis der Kolpingsfamilie trifft sich alle vier Wochen. Alle lesen dasselbe Buch und tauschen sich anschließend darüber aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen

Kommentare