+
ubilarehrung bei der kfd St. Josef: (v.l.) Annegret Stellbrink, Marina Kodat mit Marleen, Pfarrer Reinhard Vehring, Christel Markfort, Ursula Wewers, Brunhilde Peick, Maria Biewald, Johanna Mytzka und Maria Memering.

Frauengemeinschaft St. Josef

Jubilarfeier mit Geschichtsstunde

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Was passierte eigentlich vor 50, 40 und 25 Jahren? Jubilarfeier bei der Frauengemeinschaft St. Josef ist auch immer ein Stück Geschichtsstunde. Maria Memering kramt in der Historie und beantwortet solche Fragen wie „Wer war 1968 Bundeskanzler?“.

Hätten Sie es gewusst? Kurt Georg Kiesinger war es und Heinrich Lübke amtierte damals als Bundespräsident. 1968 war überhaupt ein wildes Jahr: Studentenunruhen in Deutschland, Proteste gegen den Vietnamkrieg in den USA und den Prager Frühling hat Maria Memering unter anderem ausgegraben.

Außerdem stand im Januar 1968 eine Bezirkshelferin bei Brunhilde Peick (81) vor der Tür: „Wir hatten gerade unseren Sohn bekommen. Frau Wewers hat mir mit einem Blumenstrauß gratuliert und mich in die Frauengemeinschaft aufgenommen.“

So schnell ging das damals: Auch bei Brunhilde Neukirch, Maria Vonnahme und Ursula Wewers, die der kfd St. Josef ebenfalls seit 50 Jahren treu sind. 40 Jahre Mitglied sind Ruth Kollof, Christel Markfort, Doris Möller und Johanna Mytzka. Auf 25 Jahre blicken zurück Margret Kellerbauer, Marina Kodat und Luise Ottberg. Den Jubilarinnen, die zur Feierstunde ins Pfarrheim kamen, überreichte Pfarrer Reinhard Vehring zur Urkunde eine goldene oder silberne Anstecknadel und eine rote Rose. Als Neuaufnahme begrüßte das kfd-Leitungsteam Annegret Stellbrink mit einem Fläschchen Sekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
Ohne Führerschein im fremden Auto unterwegs - dieser Fall gibt der Polizei Rätsel auf
Ohne Führerschein im fremden Auto unterwegs - dieser Fall gibt der Polizei Rätsel auf
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Kreiselbau in Suderwich: Fehlende Schilder und Warnbaken stiften Verwirrung
Kreiselbau in Suderwich: Fehlende Schilder und Warnbaken stiften Verwirrung

Kommentare