+
Rund 500 Liter Heizöl sind am Dienstag auf der Straße "Im Heitkamp" ausgelaufen.

Im Heitkamp

500 Liter Heizöl ausgelaufen

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Ein geplatzter Schlauch hat der Feuerwehr, dem Baubetriebshof, der Polizei, des Ordnungsamtes und letztendlich auch den Mitarbeitern einer Spezialfirma einen stundenlangen Einsatz beschert.

Wie die Feuerwehr auf Nachfrage berichtet, ist am Dienstagmittag auf der Straße „Im Heitkamp“ beim Befüllen des Heizöltanks eines Hauses der Schlauch des anliefernden Transportwagens geplatzt. Dabei sind nach Feuerwehrangaben rund 500 Liter Heizöl ausgelaufen. Die wenig später eintreffende Feuerwehr schottete zunächst einmal die benachbarten Straßengullys ab. Wieviel Heizöl bis zu diesem Zeitpunkt bereits in die Kanalisation gelaufen ist, steht nicht fest.

Gleichzeitig sorgten die Mitarbeiter der Hauptfeuerwache sowie des zur Unterstützung herbeigerufenen Löschzuges Oer für den Brandschutz und streuten das auf der Straße befindliche Heizöl ab. Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte dann von den Mitarbeitern eines Spezialunternehmens unterstützt.

Die Feuerwehr weist darauf hin, dass es auch in den kommenden Stunden im Bereich des Kiesenfeldwegs und des Schultenkrugs immer wieder noch zu Geruchsbelästigungen kommen kann. Gesundheitsgefahren bestehen nach Angaben der Stadt für die Anwohner aber nicht.

Der Ölwagenfahrer sorgte am späteren Nachmittag an der Brandstraße noch einmal für einen Einsatz. Daraufhin wurde sein Fahrzeug vom Ordnungsamt stillgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern

Kommentare