+
Die meisten Brautleute gaben sich vergangenes Jahr im August das Ja-Wort.

Im Jahr 2018

138 Paare haben sich getraut

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Mehr als sechs Wochen führte der Weg zum Standesamt wegen Einbau eines neuen Fahrstuhls im Rathaus nur über das Treppenhaus. Der Heiratslust hat das keinen Abbruch getan. Ganz im Gegenteil: 138 Paare haben sich 2018 das Ja-Wort gegeben. Das sind sechs Eheschließungen mehr als im Vorjahr.

Der außer Betrieb genommen Fahrstuhl sorgte allerdings doch für eine außergewöhnliche Vermählungszeremonie auf eher politischem Terrain. „Eine Trauung mussten wir vom Standesamt in den Sitzungssaal des Rathauses verlegen, weil einer der Hochzeitsgäste mit Rollstuhl kam“, sagte Standesbeamter Sven Reinicke (43).

Weder der Wonnemonat Mai noch die steuergünstige Last-Minute-Heirat im Dezember waren bei den Brautleuten besonders gefragt. Der August war mit 25 Trauungen mit Abstand der beliebteste Hochzeitsmonat. Vergangenes Jahr lagen Juli und September ganz vorne. Auf Platz zwei landeten diesmal der Juni (18) vor Oktober (17) und September (14). Jeweils zwölf Ehen stifteten die Standesbeamten Brigitte Placzek und Sven Reinicke im Juli und November. Auf den Plätzen folgen April (11), Mai und Dezember (jeweils 9), März (5) sowie Januar und Februar (jeweils 3).

Wobei die Filialen des Oer-Erkenschwicker Standesamts durchaus beliebt sind. In der Stadthalle gab es zwar nur eine, aber ziemlich große Hochzeit. Bei „Mutter Wehner“ gaben sich 16 Paare das Ja-Wort, im Bergbaumuseum neun. Reinicke ist sich sicher: „Das wird in Zukunft noch mehr. Viele Brautleute entscheiden sich wegen des ansprechenden Ambiente und der Restauration für unsere Standesamt-Filialen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 

Kommentare