+
Wie in jedem Jahr ist auch bei der zwölften Auflage des Motorradtreffens wieder eine Ausfahrt geplant.

Kawasaki-Freunde

Motorradtreffen findet im Jugendcamp statt

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Am ersten Juni-Wochenende wird das Jugendcamp Haard am Haardgrenzweg 200 wieder zum Mekka für Motorrad-Fans insbesondere der Marke Kawasaki.

Denn vom 1. bis zum 3. Juni lädt Organisatorin Renate Timm zum mittlerweile zwölften Mal zum bundesweiten Kawasaki-Treffen an den Haardrand. „Wir hoffen wieder auf eine ähnlich große Resonanz wie in den vergangenen Jahren“, sagt Renate Timm. Ihr und ihren Mitstreitern liegen vor allem die Fans des Kawasaki-Fabrikats „Zephyr“ am Herzen. „Aber nicht nur für die haben wir einmal mehr einen großen Teile-Markt im Programm“, kündigt die Organisatorin an.

Gäste aus der weiteren Umgebung, die im Jugendcamp Haard übernachten, reisen bereits am Donnerstag, 31. Mai, an. Das eigentliche Programm unter anderem mit viel Musik beginnt dann am Freitag, 1. Juni. Für Samstag, 2. Juni, ist ab 11 Uhr wieder eine gemeinsame Ausfahrt ins Münsterland geplant.

Weitere Infos bei Renate Timm: Tel. 01 63/ 4 28 22 70

Wie in jedem Fall fließt der Erlös der Veranstaltung einem guten Zweck zu. Diesmal profitiert das Palliativzentrum der Dattelner Kinderklinik. Mit der Spende soll die Finanzierung einer Rollstuhlschaukel sichergestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare