+
Auch an zahlreiche Besuche der Deutschen Turnfeste wird im Archiv des TuS 09 erinnert. Peter Nitsche freut sich am Samstag auf viele interessierte Besucher.

Im Keller des Gymnasiums

TuS feiert Archiv-Jubiläum

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Wer ein Faible für Vereins-Historie hat, der ist am Samstag, 2. Februar, beim TuS 09 gern gesehen. Der größte Verein der Stadt lädt in sein Archiv ein – und das aus gutem Grund.

Exakt vor 25 Jahren, am 2. Februar 1994, bezog der TuS 09 sein Archiv-Domizil im Keller des Willy-Brandt-Gymnasiums. Das wird morgen gefeiert, von 12 bis 16 Uhr haben alle interessierten Gäste Gelegenheit, sich mit Vereinsarchivar Peter Nitsche über die Klubgeschichte zu unterhalten. Um 11 Uhr gibt es vorab einen Empfang. Der Weg in den auf den verwinkelten Kellerraum wird ausgeschildert. Der TuS 09 weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Barrierefreiheit vorhanden und der Keller nur über eine Treppe erreichbar ist.

Das Archiv ist untrennbar mit dem Namen von Kurt Kersting verbunden, der am am 19. April 1914 geboren wurde und 1928 in den TuS 09 eintrat. Kersting, der 2009 in Bielefeld verstarb, war in seiner sportlich aktiven Zeit ein erfolgreicher Turner und zudem Übungsleiter, Turnwart, Geschäftsführer und zweiter Vorsitzender. Er gründete das Archiv, das 1989 zunächst in einem Raum der Volkshochschule (VHS) an der Stimbergstraße untergebracht war. Fünf Jahre später gab es den Standortwechsel Richtung Gymnasium. 1997 wurde Kersting schließlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet und zwei Jahre später Ehrenvorsitzender des TuS 09.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant

Kommentare