Klein-Erkenschwicker-Straße

Versuchter Einbruch in Tankstelle

OER-ERKENSCHWICK - Die Polizei ist nach einem versuchten Einbruch in die Esso-Tankstelle an der Klein-Erkenschwicker-Straße auf der Suche nach zwei Tätern.

Eine Zeugin hörte in der Nacht auf Mittwoch gegen 1 Uhr verdächtige Geräusche. Dabei erkannte sie die Männer, die von der Tankstelle wegrannten. Beute wurde offensichtlich nicht gemacht.

Die beiden Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,75 Meter groß, schlank, dunkle Haare. Einer der Männer soll eine blaue Jeans getragen haben.

Hinweise an die Polizei telefonisch unter 08 00/23 61-111

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare