Knappen- und Buschstraße

Polizei sucht Einbrecher

OER-ERKENSCHWICK - Nach zwei Einbrüchen im Stadtgebiet ist die Polizei auf der Suche nach den Tätern.

Nach Aufhebeln eines Kellerfensters drangen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag in ein Einfamilienhaus auf der Knappenstraße ein. Was die Täter stahlen, ist zurzeit noch nicht bekannt.

Auch auf der Buschstraße gelangten unbekannte Täter am Samstag, in der Zeit von 10 bis 20 Uhr, nach Aufhebeln eines Kellerfensters in ein Einfamilienhaus. Es gelang ihnen allerdings hier nicht vom Keller in die Wohnräume zu gelangen. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute.

Wer etwas bemerkt hat, kann sich mit der Polizei telefonisch unter 0800/2361-111 in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Hubschrauber kreist über Rapen - Polizei sucht noch immer nach 84-jährigem Senior 
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
Vermummte Männer im Ehrenmalpark: 22-Jähriger mit Schusswaffe bedroht
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast
21-Jähriger fährt in Herten gegen einen Laternenmast

Kommentare