+
Auf einen Blick: Die Konfirmations-Jubilare der Evangelischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Schäfer (2.v.r.). Anschließend begann der Festgottesdienst in der Johanneskirche.

Konfirmationen

Jubilare feiern ein Wiedersehen

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Einige von ihnen haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen, andere halten seit Jahrzehnten Kontakt. Unterm Strich war der Sonntag aber für alle Beteiligten etwas Besonderes: Denn die Evangelische Kirchengemeinde hat Konfirmations-Jubilare zu einem Festtag eingeladen.

Der älteste in der Runde ist der 89-jährige Walter Kurtz. Er beging das seltene Kronjuwelen-Jubiläum. „Ich bin vor 75 Jahren im ostpreußischen Friedrichshof konfirmiert worden“, erinnert sich der ehemalige Bergmann. 1947 kam er mit seinen Eltern nach Oer-Erkenschwick, arbeitete 25 Jahre im Bergbau, bevor er in ein Stahlwalzwerk im Siegerland wechselte.

Zu den vielen Oer-Erkenschwicker Urgesteinen, die am Sonntag an der Jubiläumsfeier unteer Leitung von Pastor Bernd Schäfer teilgenommen haben, zählten auch Waltraud Lücking und Dieter Simanek. Sie feierten vor 60 Jahren in Konfirmation. „Das war damals bei Pfarrer Rother. Der war sehr streng“, erinnert sich Waltraud Lücking. Dieter Simanek war damals in der Paul-Gerhardt-Schule an der Schultenstraße ihr Klassenkamerad. „Deshalb ist das für uns heute auch so etwas wie ein Klassentreffen“, scherzt Simanek.

Am Anfang des Jubiläumsfestes stand ein Gottesdienst in der Johanneskirche. Dann folgte ein Sektempfang im Gemeindezentrum, wo auch ein Mittagessen und später Kaffee und Kurchen gereicht wurde. Der Tag klang mit einem Orgelkonzert aus.

Goldkonfirmanden waren: Karin Czornohus, Ingeborg Dütsch, Gabriele und Erhard Engfer, Brigitte Hause, Brigitte und Karl-Heinz Hildebrandt, Monika Körner, Renate Künzelmann, Angelika Lesniak, Renate Linkies, Petra Lorenz, Ulrike Mühlenbrock, Kornelia Netta, Angelika Nitsche, Ingrid Pelka, Heinz Pienkoss, Helga Ritter, Erika Suchy und Ingrid Vagedes. Vor 60 Jahren konfirmiert wurden Renate Böser, Brigitte Dambacher, Siegrid Hartig, Rolf Hauske, Waltraud Lücking, Bärbel Michels, Karin Schmidt, Dieter Simanek und Karin Weise. Ihr Gnadenkonfirmation feierten Christa Teubner und Ludwig Wenzke. Und Walter Kurtz war als Konjuwelen-Konfirmand dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare