+
Mit Fahnen und Plakaten zieht jährlich der Demonstrationszug durch die Stadt.

Kundgebung und Familienfest

Das Programm zur Maifeier steht fest

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Der Tag der Arbeit wird auch in diesem Jahr mit einem Volksfest begangen.

„Wir werden am 1. Mai zuvor auch wieder einen Demonstrationszug organisieren“, kündigt Werner Nilius, Ortsverbandsvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), an. Der Demonstrationszug startet am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr auf dem Hünenplatz und führt dann über die Klein-Erkenschwicker-Straße, Buschstraße, Knappenstraße und Stimbergstraße Richtung Ziegeleitor, wo dann die Maikundgebung stattfindet.

Festredner ist der IGBCE-Bezirksleiter Karlheinz Auerhahn. Nach den Reden startet das Familienfest mit Musiker Michael Fox sowie Kaffee, Kuchen, Erbsensuppe und Getränken. Die Oer-Erkenschwicker Gewerkschafter nehmen auch am Maiempfang im Rathaus teil, der am Dienstag, 30. April, um 17 Uhr beginnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare