+
Die Geehrten und Beförderten des Oerer Löschzuges auf einen Blick: (v.l.) Michael Neumann, Christian Stübbe, Sandra Zollhofer, Maik Schellenberg, Löschzugführer Heinz Schwarzhoff, Marco Röder und der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Matthias Beckmann.

Löschzug Oer

Sandra Zollhofer ist Brandinspektorin

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Der Löschzug Oer hat seit Samstagabend seine erste Brandinspektorin. Sandra Zollhofer (39) wurde von Stadtbrandmeister Matthias Beckmann während der Löschzug-Jahreshauptversammlung befördert.

Damit ist die gelernte Schornsteinfegerin das ranghöchste weibliche Mitglied nicht nur im Löschzug Oer, sondern in der gesamten Freiwilligen Feuerwehr der Stadt. Sandra Zollhofer war am 18. Februar 1997 auch die erste Frau, die aktives Mitglied der Wehr wurde. Nach erfolgreicher Ausbildung am Institut der Feuerwehr in Münster hat Sandra Zollhofer nun die Qualifikation, im Einsatz einen ganzen Zug zu führen.

Außerdem verfügt der Oerer Löschzug nun über einen neuen Hauptbrandmeister. Dazu wurde Maik Schellenberg ernannt. Oers Löschzugführer Heinz Schwarzhoff konnte zudem zwei Ehrung für langjährige Mitgliedschaft in seiner Feuerwehr-Einheit aussprechen. Michael Neumann hält dem Oerer Löschzug bereits seit zwei Jahrzehnten die Treue, Christian Stübbe ist seit zehn Jahren dabei.

In seinem Jahresbericht dankte der Oerer Löschzugführer seinen Kameraden für die Einsatzbereitschaft im vergangenen Jahr. 23 Lösch- und Rettungseinsätze sind die Mitglieder des Oerer Löschzuges 2018 gefahren. Das war einer weniger als im Jahr davor. Durchschnittlich sieben Mitglieder der insgesamt 28 Aktiven waren an den verschiedensten Stellen im Einsatz. Hinzu kamen 25 Übungen, an denen im Schnitt 14 Löschzugmitglieder teilgenommen haben, und 16 personell besetzte Brandwachen bei den verschiedensten Veranstaltungen. „Dazu kamen noch zahlreiche weitere Termine wie unter anderem diverse Gießeinsätze zur Baumrettung im vergangenen Sommer“, berichtete Schriftführer Marco Röder, der zusammen mit seiner Stellvertreterin Sandra Zollhofer in seinem Amt bestätigt wurde.

Viel Lob vom Löschzugführer und dem Stadtbrandmeister kam auch für die Mitglieder der Ehrenabteilung des Löschzuges. Auch diese Kameraden haben im vergangenen Jahr eine Reihe von Terminen absolviert und die Aktiven des Löschzuges unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare