+
Die Kirmes-Eisenbahn von Modellbauer Herbert Willms (r.) hat es Sebastian (4) und Alexander (6, v.l.) besonders angetan. Ihrer Großmutter Mechthild Welschof (l.) zeigten die beiden Jungs jedes kleine Detail.

Modellbau-Messe

Großes Staunen im Mini-Format

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Die 19. Circus & Kirmes Modellbau-Messe lockte wieder viele Besucher an. Rund 40 Aussteller zeigten im Stimbergpark-Hotel ihre Bauwerke.

Herbert Willms hat zwei neue Fans. „Komm schnell mit, ich muss dir etwas zeigen“, ruft Alexander (6) seinem kleinen Bruder Sebastian (4) zu. Und schon zischen die beiden kecken Jungs zum Stand des Modellbauers aus Herford. Die N-Spur-Eisenbahn im Maßstab 1:160 hat es den beiden angetan.

„Warte, gleich kommt der Zug durch den Tunnel.“ Wibbelig stehen sie vor dem Kirmesmodell. Ihre Großeltern Mechthild und Heinrich Welschof aus Haltern haben keine Chance, sie zu anderen Ständen zu locken. „Alles, was sich bewegt, finden sie toll – aber Eisenbahnen ganz besonders. Gerade für Kinder ist das hier eine tolle Sache“, sagt Mechthild Welschof und lächelt ihre Enkel an. Modellbauer Willms hat großes Verständnis: „Häuschen habe ich schon als Schulkind gebaut, Eisenbahnen waren aber immer mein Traum“, verrät der 71-Jährige, der bereits zum 19. Mal dabei ist.

Besondere Highlights für 20. Ausgabe

40 Aussteller aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden zeigen im Stimbergpark-Hotel ihre Circus- und Kirmeswelten im Mini-Format. Da funkeln nicht nur Kinderaugen. Zwei Tage lang wird unter den Modellbauern gefachsimpelt, werden Tipps und Tricks ausgetauscht. „Es ist bemerkenswert, was heute alles möglich ist. Der Maßstab 1:87 überwiegt. Aber Modelle aus Lego oder Playmobil kommen hinzu“, sagt Nico Bundt vom Organisationsteam. Durch 3D-Druck oder neue Antriebstechniken werden die Modelle immer detailgenauer und funktionsfähiger. „Viel wird aber auch noch selbst gebastelt“, weiß Nico Bundt. Die Modellmesse ist der Höhepunkt im Jahr der Modellbauer. Dann werden die neuesten Bauwerke präsentiert. Nico Bundt: „Und für die 20. Ausgabe planen wir schon, ein paar besondere Highlights zu zeigen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 

Kommentare