+
Volles Haus im Musikraum: Die Aufführung der Haardschüler war ein großer Erfolg.

Musikalische Reise

Die Projektwoche an der Haardschule bietet viele Facetten

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Europa ist vor der Wahl an diesem Sonntag in aller Munde – an der Haardschule schlug man den Bogen in dieser Woche noch etwas weiter. „Rund um die Welt“ lautete der Titel einer groß angelegten Projektwoche, die am Freitag ihren Abschluss fand.

Zahlreiche Eltern und Großeltern ließen es sich da natürlich nicht nehmen, die Ergebnisse unter die Lupe zu nehmen. Und die Erst- bis Viertklässler hatten wahrlich einiges auf die Beine gestellt. „Alle Kinder waren mit viel Elan bei der Sache, das zeigt sich nicht nur hier“, freute sich beispielsweise Lehrer Carsten Dorn, als er im überfüllten Musikraum die Besucher begrüßte. Mit verschiedenen Instrumenten wurden Lieder aus aller Welt präsentiert. „Die Kinder haben in den unterschiedlichsten Bereichen jede Menge gelernt“, freute sich Dorn.

Die Erstklässler kümmerten sich voller Freude um das Thema „Alpen“ und boten Spiele aus aller Welt. Pinguine und alles rund um Großbritannien hatten sich die zweiten Klassen vorgenommen, während die Weltmeere in der Jahrgangsstufe drei hoch im Kurs standen. Indien, die Indianer und die Geschichte Afrikas standen schließlich in den Klassen vier hoch im Kurs. Da aber rund um die Welt auch reichlich Sport getrieben wird, war auch in der Turnhalle bei den Tanzdarbietungen einiges los – ebenso wie beim „Mensch ärgere dich nicht“ auf dem Schulhof.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif

Kommentare