+
Frank Schröer (l.) und Heinz Lösbrock besuchten auch Maria Schink und übergaben im Namen des Bergmannsvereins Blumengrüße zum Muttertag.

Zum Muttertag

Bergmänner verteilen 220 Blumengrüße

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Es gibt Termine in einem Traditionsverein, die sind so traditionell, dass niemand mehr so richtig weiß, wann sie ins Leben gerufen wurden. Die Muttertagsaktion des Bergmannsvereins „Glück Auf“ gehört auf jeden Fall dazu.

Wen man auch nach den Anfängen befragt, die Antwort lautet stets mit einem Lachen: „Schon immer“. Das war heute nicht anders. Zwölf Mitglieder des Bergmannsvereins machten sich mit Blumengrüßen im gesamten Stadtgebiet auf und wünschten alles Gute zum Muttertag. „Es sind auch in diesem Jahr wieder 220 Frauen, die wir besuchen“, meinten Heinz Lösbrock und Frank Schröer, als sie am Sonntag kurz vor 11 Uhr vor dem Haus Stimbergstraße 292 stehen.

Nächster großer Termin für die Mitglieder ist der „Tag des Bergmanns“ am Samstag, 31. August. Alle Vereine, die sich der Pütt-Historie verschrieben haben, feiern dann auf dem Gelände des Bergbau- und Geschichtsvereins am Ziegeleitor. Los geht es an diesem Tag um 15 Uhr, bis in den späten Abend wird gefeiert. Unter anderem haben „Hotte & Toto“ ihre Zusage erteilt für einen Comedy-Auftritt. „Toto“ alias Torsten Heim ist vielen noch bekannt auf früheren Auftritten in der Fernseh-Serie „Toto & Harry“.

Dort macht Maria Schink die Tür auf und freut sich über den Besuch der beiden Herren in Bergmannsverein-Tracht. „Das ist doch eine schöne Tradition“, sagt Maria Schink und bittet den Besuch hinein. Zeit für ein kleines Pläuschchen muss sein – und auch Zeit für Erinnerungen an gemeinsame Aktivitäten im Verein. Schließlich war Hausherr Uwe Schink mehr als zehn Jahre Sozialbeauftragter bei „Glück Auf“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe
Fritz von Weizsäcker ermordet: Motiv bekannt - Expertin erklärt die Hintergründe

Kommentare