+
Was machen zwei Erzählzwerge, um ganz groß rauszukommen? Diese Geschichte erzählt „Compania t“ mit „Das Sternenmännlein“. Foto: Compania t

Neptun-Jugendheim

Figurentheater-Reihe startet in die Saison

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Eintauchen in Welten voller Fantasie und Zauber, das ist die Figurentheaterreihe von SV Neptun, Jugendamt und Volksbank. Bis in den April hinein gibt es im Neptun-Jugendheim am Maritimo einmal im Monat stets sonntags ab 15 Uhr spannende Geschichten zu erleben.

  1. So ist am bereits am kommenden Sonntag, 13. Januar, das „Na und Theater“ mit dem Stück „Das verlorene Schmusetier“ zu Gast. In dieser spannenden Abenteuergeschichte verwandelt sich ein kuscheliges Bett zur Schneelandschaft, zum Tannenwald und zur Bärenhöhle. Sonntag, das allerliebste Schmusetier, geht verloren und wird von einem Schneemann gefunden. Ein Stück für Menschen ab drei Jahren.
  2. Das Figurentheater Turbine kommt mit „Eine Zwiebel für Pippo“ am Sonntag, 10. Februar, ins Neptun-Heim. Zum Inhalt des Stücks: Der Zwerg Pippo will in die große weite Welt hinaus. Da landet er mitten auf dem Markt zwischen allerlei kunterbunten Gesellen – sozusagen im Gemüsekönigreich.
  3. Das Theater „Kreuz & Quer“ hat am Sonntag, 10. März, „König Daddelbart“ im Gepäck: Ferien! Was gibt es Schöneres? Heute wollen Gebrr und Grimm eigentlich paddeln gehen. Aber seit neuestem hat Gebrr ein Schlauphone und seitdem hat sie zu rein gar nichts mehr Lust, außer zu daddeln. Das Stück ist geeignet für Menschen ab vier Jahre.
  4. Am Sonntag, 7. April, gastiert „Compania t“ mit „Das Sternenmännlein“: Was machen zwei Erzählzwerge, um ganz groß rauszukommen? Sie erzählen ein großartiges Märchen. Vom Sternenmännlein zum Beispiel, das fantastische Geschichten von den Sternen vorträgt – zur Freude aller Dorfbewohner und zu seinem eigenen Glück. Das Theaterstück ermuntert alle Menschen ab vier Jahre den eigenen Weg zum Glück zu finden.

Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 15 Uhr im Jugendheim des SV Neptun Erkenschwick am Maritimo, Am Stimbergpark 80a. - Veranstalter sind die Volksbank, das Jugendamt und der SV Neptun. - Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person. - Junge Volksbank-Sparer und Mitglieder des SV Neptun haben bei Vorlage entsprechender Nachweise freien Eintritt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare