Neunjährige in Oer verletzt

Polizei sucht Unfallfahrer

OER-ERKENSCHWICK - Die Polizei ist auf der Suche nach einem flüchtigen Autofahrer.

Am Donnerstag, gegen 16.15 Uhr, fuhr eine neunjährige Fahrradfahrerin auf der Haardstraße. Von hinten näherte sich ein silberfarbener Geländewagen, dessen Fahrer mehrmals hupte, auch in dem Moment, als er die Schülerin überholte.

Die Neunjährige geriet in Panik und wollte auf den Gehweg ausweichen. Dabei stürzte sie und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Wagens fuhr weiter, obwohl er den Sturz der Schülerin mitbekommen haben dürfte.

Hinweise an die Polizei telefonisch unter 08 00/23 61 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Haben vier Jugendliche das Feuer gelegt?
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter

Kommentare