+

Polizei sucht Zeugen

Zwei Autos krachen zusammen - aber keiner will schuld gewesen sein  

  • schließen

Zwei Autofahrer begegnen sich mit ihren Fahrzeugen auf dem Steinrapener Weg - dann kracht es. Schuld an dem Zusammenstoß will aber niemand gewesen sein.

Gegen 19 Uhr begegneten sich auf dem Steinrapener Weg in Oer-Erkenschwick am Sonntag zwei Autofahrer (41) und (21) beide aus Oer-Erkenschwick. Es kommt zum Zusammenstoß. Die Unfallursache ist nach Angaben der Polizei  noch nicht geklärt. Denn beide Beteiligten schildern den Unfallhergang unterschiedlich.

Beide Autofahrer und Beifahrer werden verletzt    

Es ist nicht klar, welches der beiden Fahrzeuge von seiner Fahrspur abkam und somit den Unfall verursachte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer und der Beifahrer des 21-Jährigen leicht verletzt. 

Polizei beziffert Sachschaden auf 16.000 Euro 

Es entstand nach Angaben der Polizei rund 16.000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls, sich beim Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 08 00/2 36 11 11. zu melden.

Auch dieser Unfall hat die Polizei lange beschäftigt. Ein Autofahrer hatte sich mit seinem Fahrzeug überschlagen.

Für Aufsehen sorgte am Wochenende ein Vorfall am Kippgarten in Oer. Hier verunfallten drei halbnackte Jugendliche in einem Pkw-Anhänger.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Weihnachtsmarkt: Auch diesmal heißt es in der Recklinghäuser Altstadt "Advent hoch vier!"
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Klebeck hört als Spielertrainerin bei der DJK Spvgg. auf
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Was die Tücher und die Aufnäher auf der Kluft über die Pfadfinder verraten
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 

Kommentare