+

Polizei warnt

Vorsicht vor der „TÜV-Masche“

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Es war eine fiese Betrugsmasche, die einem älteren Ehepaar aus der Stimbergstadt zu Beginn dieser Woche zunächst einen großen Schrecken einjagte.

Am anderen Ende der Telefonleitung meldete sich ein unbekannter Anrufer mit zittriger Stimme und erzählte, die Tochter des Ehepaares hätte einen Autounfall gehabt. Dann reichte der Anrufer das Telefon weiter an eine zweite Person. Diese verkündete, dass ein Problem vorliegt. Der Wagen der Tochter habe keine gültige TÜV-Plakette, möglicherweise könnte es auch Probleme mit der Versicherung geben. In Kürze werde man sich noch einmal melden, das Ehepaar sollte allerdings zur Regelung des Schadens schon einmal sicherheitshalber Bargeld bereithalten. Das Ehepaar wurde stutzig und ging nicht weiter auf den Anruf ein.

„Es gibt verschiedenste Arten, mit solchen Betrügereien an Geld zu kommen“, warnt Polizeisprecher Michael Franz. Auch die „Unfall-TÜV-Masche“, wie sie jetzt vorkam, sei nicht gänzlich unbekannt. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang generell vor dubiosen Anrufen, die im Zusammenhang mit der Übergabe von Bargeld stehen. Wichtig: Geben Sie keine Details zu finanziellen Verhältnissen preis und machen keine Angaben zu Wertsachen in Wohnungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen

Kommentare