+
Frontal gegen einen Baum geprallt ist am Dienstagabend ein Pkw auf der Recklinghäuser Straße in Oer. Die Feuerwehr schnitt mit der Spreizschere das Dach auf, um den verletzten Beifahrer zu bergen.

Recklinghäuser Straße

Zwei Menschen bei Unfall verletzt

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Auf der Recklinghäuser Straße in Oer hat sich am Dienstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 19.43 Uhr ist ein Pkw gegen einen Baum geprallt. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Straße war für eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Wie die Polizei bestätigt, ist das Auto mit seinem 32-jährigen Fahrer und dem 30-jährigen Beifahrer (beide aus Oer-Erkenschwick) in Richtung Oer unterwegs gewesen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet in Höhe Westfeldweg ein ihnen entgegen kommender 35-jähriger Recklinghäuser mit seinem Pkw in die Gegenfahrbahn. Beim Ausweichen ist der 32-Jährige dann von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum geprallt.

Der Fahrer konnte das Unfallfahrzeug leicht verletzt verlassen. Der Beifahrer klagte jedoch über starke Schmerzen im Rücken und in den Beinen. Weil der Verdacht einer Wirbelsäulenverletzung bestand, ordnete die eingesetzte Notärztin an, dass der Unfall-Pkw aufgeschnitten wird, um so den nicht eingeklemmten Verletzten schonend aus dem Sitz zu bergen. Die Feuerwehr schnitt dazu mit einer Spreizschere das Dach auf. Der Beifahrer wurde dann mit dem Rettungswagen in ein Recklinghäuser Krankenhaus gebracht.

Vor Ort eingesetzt waren die hauptamtlichen Rettungskräfte der Feuerwache. Derweil übernahmen Mitglieder des Löschzuges Erkenschwick die Einsatzbereitschaft in der Wache. Die Recklinghäuser Straße war zwischen der Kreuzung Koch in Oer und der Zubringer-Kreuzung für rund 90 Minuten voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 12.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten

Kommentare