Richard-Wagner-Straße

Radfahrerin verletzt - Verursacher flieht

OER-ERKENSCHWICK - Eine 16-jährige Fahrradfahrerin ist am Samstag gegen 15.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Richard-Wagner-Straße leicht verletzt worden.

An der Einmündung zur Rheinstraße kam ein schwarzer Pkw mit roten Applikationen aus der Rheinstraße als Rechtsabbieger und nahm der Radfahrerin die Vorfahrt.

Die Geschädigte musste ihr Fahrrad so stark abbremsen, dass ihr Hinterrad blockierte. Dadurch stürzte die Jugendliche und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer fuhr, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, auf der Richard-Wagner-Straße davon.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare