Richard-Wagner-Straße

Radfahrerin verletzt - Verursacher flieht

OER-ERKENSCHWICK - Eine 16-jährige Fahrradfahrerin ist am Samstag gegen 15.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Richard-Wagner-Straße leicht verletzt worden.

An der Einmündung zur Rheinstraße kam ein schwarzer Pkw mit roten Applikationen aus der Rheinstraße als Rechtsabbieger und nahm der Radfahrerin die Vorfahrt.

Die Geschädigte musste ihr Fahrrad so stark abbremsen, dass ihr Hinterrad blockierte. Dadurch stürzte die Jugendliche und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer fuhr, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, auf der Richard-Wagner-Straße davon.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare