+
Auch (v.l.) Sascha, Julia, Eva und Yvonne Olschewski sowie Simone Holz und Tochter Nathalie ließen es sich trotz des Regens auf dem Hünenplatz schmecken

"OE schlemmt"

Gastronomen ziehen positive Bilanz

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Trotz des zeitweise sehr schlechten Wetters ziehen die am Gourmetfest "OE schlemmt" auf dem Hünenplatz eine positive Bilanz. "Unterm Strich können wir zufrieden sein", sagt Mitorganisator Ibrahim Özcan.

Wir, das sind Maritimo, Fleischermeister Michael Tewes, das Hotel Stimbergpark, Edeka Zierles und die Gaststätte „Mutter Wehner“, deren Teams seit Freitagnachmittag für ein feines Speise- und Getränkeangebot auf dem Hünenplatz in Klein-Erkenschwick gesorgt haben. 600 überdachte Sitzplätze und weitere 200 Plätze an Stehtischen laden auch am Sonntag noch bis gegen 21 Uhr zum Verweilen und Genießen ein. Trotz teils starker Gewitterschauer war das Fest bislang gut besucht.

Die gute Nachricht zum Schluss: Im nächsten Jahr wird wieder geschlemmt. Das Gourmetfest geht 2020 in seine vierte Runde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Hauptverkehrsader in Herten wird zur Einbahnstraße
Hauptverkehrsader in Herten wird zur Einbahnstraße
Weitere Festnahme nach Raubserie, Einbrecher in Herten verhaftet, Einsatz in "Horror-Haus"
Weitere Festnahme nach Raubserie, Einbrecher in Herten verhaftet, Einsatz in "Horror-Haus"
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand

Kommentare