+
Rainer Kahlke und Andrea Bertels sind das neue Königspaar der 3. Kompanie der Gilde Erkenschwick.

Schützengilde Erkenschwick

Die "Dritte" hat ein neues Königspaar

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Es ist nicht verbürgt, dass Rainer Kahlke ein bekennender Fan des FC Schalke ist, aber die Uhrzeit hatte schon einen Hauch von Symbolik. Punkt 19.04 Uhr war es, da setzte er zum entscheidenden Schuss an – und der neue König der 3. Kompanie der Schützengilde Erkenschwick stand fest.

Üblicherweise geht ein neuer Kompaniekönig dann hin und erwählt eine neue Regentin an seiner Seite. Das ist bei den Erkenschwicker Schützen etwas anders, denn die Damen tragen parallel ihr eigenes Schießen aus. Und so vergingen weitere zwölf Minuten, ehe um 19.16 Uhr feststand, dass Andrea Bertels neue Kompaniekönigin der „Dritten“ ist. Unter lautstarkem Applaus wurde das neue Königspaar gekrönt.

Sieben Männer und elf Frauen traten zum Wettbewerb an. Bei den Herren schossen folgende Schützen die Insignien ab: Werner Gac (16.41 Uhr, Krone), Rainer Kahlke (16.47 Uhr, Zepter), Hans-Werner Küper (16.51 Uhr, Apfel), Rainer Kahlke (16.53 Uhr, rechter Flügel und 18.26 Uhr, linker Flügel).

Bei den Damen gab es folgende Resultate: Maureen Koop (16.43 Uhr, Krone), Andrea Feldhoff (17.01 Uhr, Zepter), Andrea Bertels (17.09 Uhr, Apfel), Tatjana Bley (17.23 Uhr, linker Flügel und 18.15 Uhr rechter Flügel).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare