+
Vorsitzender Volker Brachmann will möglicherweise bei der Gilde Rapen etwas kürzertreten.

Schützengilde Rapen

Brachmann will kürzertreten

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Muss sich die Schützengilde Rapen einen neuen Vorsitzenden suchen? Entschieden ist noch nichts vor der Jahreshauptversammlung am Samstag, 23. März (ab 18 Uhr, Schützenhaus an der Ewaldstraße), doch Vorsitzender Volker Brachmann macht deutlich, dass er zukünftig etwas kürzertreten wolle.

Der Grund liege auf der Hand, nach 15 Jahren Vorstandsarbeit als Schrift- und Geschäftsführer und in den vergangenen sechs Jahren auch als Vorsitzender sei die Zeit gekommen, möglicherweise nicht mehr an vorderster Front zu agieren.

In den kommenden zwei Monaten werde man sich bis zur Jahreshauptversammlung beraten, wie es an der Spitze der Gilde weitergehen soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare