+
Die Wanderlerchen sorgten für Musikalisches.

Seniorenclub

150 Gäste kommen zur Weihnachtsfeier

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Wenn der Seniorenclub zur Weihnachtsfeier in der adventlich geschmückten Stadthalle einlädt, muss das Organisationsteam nicht lange bitten. 150 Gäste hatten sich versammelt, um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Zeit auch auf das nun fast beendete Jahr zurückzublicken, in dem der Seniorenclub unter anderem durch einen neuen Internetauftritt oder ein neues Motto nicht nur deutlich machen wollte, dass er eben ein Verein für alle Altersklassen ist, sondern auch neue Mitglieder gewinnen wollte. „Wir sind wirklich sehr zufrieden. Die neuen Angebote werden gut angenommen, und wir dürfen uns über einige neue Mitglieder freuen“, erzählt die zweite Vorsitzende Margret Behlke.

Doch bevor das liebevoll geplante Programm starten kann, und die Kuchengabeln in die Tortensahne eintauchen, kommt erst der Reigen der Grußworte durch Herbert Hamann (stellv. Bürgermeister), Hannes Kemper (SPD), Armin Ziesmann (Grüne), Hildegard Jäger-Kettler (CDU), Jens Artschwager (FDP) und Peter Duscha (Stadtsportverband). „Wir sind dankbar für so viel Unterstützung“, sagte der Seniorenclub-Vorsitzende Klaus Haagen.

Und dann konnte die Weihnachtsfeier beginnen – mit weihnachtlichen Klängen von den „Wanderlerchen“, den „Oerwürmern“ und dem Veeh-Harfen-Ensemble. Auch weihnachtliche Geschichten wurden vorgetragen. So stand einem rundum besinnlichen Nachmittags nichts im Wege.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 diesmal in der Haard plant

Kommentare