+
Auf dem Gelände des Maritimo-Freibades gab es jede Menge Spiel, Sport und Spaß.

Sport und Spaß am Maritimo

Gelungenes Festival

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Auch der zweite Tag des Stimberg Festivals mit Sport, Spiel, Spaß und Party ist erfolgreich. Zahlreiche Oer-Erkenschwicker feiern am Maritimo.

Das Wetter spielte an beiden Tagen mit. „Wenn Oer-Erkenschwick feiert, dann scheint die Sonne“, meinte Bürgermeister Carsten Wewers. Nach „OE schlemmt“ landete die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit Stadtsportverband (SSV) und Maritimo einen weiteren Volltreffer in diesem Jahr. Zahlreiche Vereine trugen dazu bei, dass die Familiade wieder zahlreiche kleine und große Besucher ins Freibad lockte. Ein Spielfest zum Abheben: Die Kinder standen wieder Schlange am Bungee-Trampolin, beim Schminken, an Piratenbahn oder Rollrutsche. Auf der Freibad-Bühne gab es Unterhaltung am laufenden Band mit Musik. Mit Zumba- und Taekwondo-Vorführungen warben Vereine für ihre Sportarten. Auch der Seniorenclub rührte mit einem Infostand und einem Jakkolo-Wettbewerb mit Preisen die Werbetrommel. Ein tierisches Vergnügen bereitete den Kindern der Streichelzoo mit Ziegen, Schafen und Kaninchen. Schwimmen war im Freibad nicht angesagt. Schaufelrad-Tretboote „dampften“ über das Wasser. Unter Wasser lud der SV Neptun zum Schnuppertauchen ein. Während unten im Freibad die kleinen Besucher noch Stempel auf ihren Spielzetteln sammelten, servierten Maritimo-Mitarbeiter eine Etage höher vor dem Freizeitbad schon leckere Festival-Cocktails.

Nach 20 Uhr sanken die Temperaturen zwar merklich unter 20 Grad. Auf der Bühne sorgten „Sarah and the Rebels“ und DJ Leo am Samstagabend aber dafür, dass das Stimmungsbarometer weiter stieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Parteitag der AfD in Marl: 500 Demonstranten folgen dem Aufruf zum Protest
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien

Kommentare