Stadthalle

Der „Klassik-Dialog“ wird fortgesetzt

OER-ERKENSCHWICK - Diese Nachricht lässt Musikfreunde aufhorchen. Den „Klassik-Dialog“ von Sparkasse Vest und der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) gibt es auch 2019.

Das kündigte Sparkassen-Marktbereichsdirektor Andreas Peschl an und freut sich, dass erneut ein hochwertiges musikalisches Programm angeboten werden kann. Die Klassik-Dialoge gehören seit mehr als 30 Jahren zur Kulturszene in Recklinghausen. Im vergangenen Jahr wurde der Klassik-Dialog zum ersten Mal auch in der Oer-Erkenschwicker Stadthalle präsentiert. Der Auftakt war erfolgreich, eine Wiederholung ist nun gesichert. „Das Feedback der Kunden war wirklich herausragend. Ich bin der Überzeugung, dass das Konzert auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird“, meinte Peschl.

Der Klassik-Dialog „Mozart in Mannheim“ findet am Sonntag, 17. Februar, um 11 Uhr in der Stadthalle, Berliner Platz 14, statt. Karten sind – solange der Vorrat reicht – ab 17. Januar kostenlos in allen Beratungscentern in Oer-Erkenschwick und Datteln erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare