+
Werben für die Aktion: (v.l.) Ordnungsamtsleiterin Barbara Sosna, Ewelin Reclik (Vestische), BM Carsten Wewers und Vestische-Geschäftsführer Martin Schmidt.

Bus statt Auto

Ohne Führerschein mobil bleiben

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Das Auto steht die meiste Zeit in der Garage. Viele ältere Mitbürger fühlen sich auf vier Rädern nicht mehr sicher im Straßenverkehr. Manche spielen schon länger mit dem Gedanken, ihren Führerschein abzugeben. Die Vestische erleichtert diese Entscheidung jetzt mit einem ganz besonderen Angebot.

Wer seinen Führerschein im Rathaus abgibt, bekommt kostenlos ein Ticket2000 der Preisstufe A1 für das Tarifgebiet Oer-Erkenschwick und Datteln für die Dauer von drei Monaten. „Das ist ein Anstoß. Wer sich nach der Testphase für ein Jahresabonnement entscheidet, dem schenken wir noch mal drei Monate“, sagte der Geschäftsführer der Vestischen, Martin Schmidt.

Immerhin: Ein Monatsbusticket in dieser Preiskategorie kostet 80 Euro (im Jahresabo 70,29 Euro) Bei einem Preis von 2,80 Euro für eine einfache Fahrt macht sich das Ticket2000 schnell bezahlt. „Das Angebot ist eine gute Gelegenheit für alle Oer-Erkenschwicker, die mit dem Gedanken spielen, auf ihre Fahrerlaubnis komplett zu verzichten, und trotzdem mobil bleiben möchten“, sagte Carsten Wewers.

Wer sich für das kostenlose Drei-Monats-Ticket der Vestischen entscheidet, braucht nur mit Führerschein und Personalausweis oder Pass ins Rathaus zum Ordnungsamt oder zur Lotsin im Haus der sozialen Leistungen zu gehen. Dort wird die Fahrerlaubnis entwertet. Das lässt sich dann auch nicht mehr rückgängig machen. Als Andenken kann man den entwerteten Führerschein auf Wunsch mit nach Hause nehmen. Außerdem gibt es einen ausgefüllten und bestätigten Antrag auf ein kostenloses Ticket2000, das in den Vorverkaufsstellen Altenburg (Hünenplatz und Beethovenstraße 26) abgeholt werden kann.

www.vestische.de/mobil-ohne-auto.html

2016 startete die Vestische das Führerschein-Projekt in Gladbeck. „Dort haben bisher 183 Bürger ihren Führerschein abgegeben. Mehr als ein Drittel haben anschließend das Jahresabo gebucht“, sagte Frank Horn von der Vestischen. In Recklinghausen gibt es bei der Aktion schon 88 entwertete Führerscheine, in Dorsten neun.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?

Kommentare