+
Schwer beschädigt wurde der Unfallwagen bei der Karambolage auf dem Steinrapener Weg.

Steinrapener Weg

Pkw rammt mehrere parkende Autos

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Ám Steinrapener Weg hat ein Oer-Erkenschwicker mit seinem Fahrzeug mehrere parkende Autos gerammt. Bei dem Unfall entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr aber niemand.

Kurz vor dem Umzug des Rapener Schützenfestes wurde die Feuerwehr um 16.47 Uhr zum Steinrapener Weg in Höhe des FC-Sportplatzes gerufen. Zunächst hieß es, der Unfallfahrer sei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Meldung stellte sich aber als falsch heraus.

Wie die Polizei vor Ort nach ersten Erkenntnissen bestätigte, ist der Oer-Erkenschwicker aus noch unbekannter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und in mehrere zum Parken abgestellte Autos gekracht. Die Feuerwehr streute wenig später auslaufende Betriebsstoffe ab.

Der Steinrapener Weg war im Zuge der Unfallaufnahme rund eine Stunde voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare