+
Zufriedene Gesichter beim „Fliegerabschied“ der RV Oer-Erkenschwick im Restaurant „Ammos“: (v.l.) Werner Hermann, Andreas Skrzypczak, Renate Schute, Wolfgang Eggert, Danuta Schmidt, Rolf Dreischhoff, Michelle und Heiko van Kempen, Karl-Heinz Schute und Vorsitzender Willi Reckmann.

Taubensport

Neue Saison beginnt am 28. April

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Mit dem „Fliegerabschied“ beenden die Taubenzüchter immer die Reisesaison. Bei der Feier gibt es die Urkunden und Pokale. Die „Big Points“ machte diesmal die Schlaggemeinschaft van Kempen.

Die elfjährige Michelle und ihr Vater Heiko van Kempen holten sich die RV-Meisterschaft 2018. Sie gewannen zudem die Weibchenmeisterschaft und hatten das beste Weibchen im Schlag. Über den Gewinn der Herbstmeisterschaft mit den Jungtauben freut sich Rolf Dreischhoff. Unter mehr als 400 Züchtern landete er mit seinem Ergebnis im Regionalverband auf Platz zwei. Außerdem gewann der Rapener auch noch den RV-Jubiläumsflug.

„Unsere Reisevereinigung wurde vor 70 Jahren gegründet. Den zweiten Flug der Jungreise 1948 führten wir als ersten in eigener Regie durch und lösten uns damit von Datteln“, sagt Vorsitzender Willi Reckmann. Dreischhoff holte sich auch noch den Titel des Jährigenmeisters und hatte die beste jährige Taube. Das beste Gesamtergebnis bei alten, jungen und jährigen Tauben konnte Karl-Heinz Schute erzielen und wurde damit Generalmeister. Auf sein Konto gehen auch noch die Männchenmeisterschaft und der beste Vogel. Die beste Jungtaube hatte Wolfgang Eggert, der bei der Herbstmeisterschaft den zweiten Platz belegt.

Die Tauben stehen derweil schon wieder in den Startlöchern. Der erste Preisflug findet am 28. April statt. Die nächste Saison könnte für die RV Oer-Erkenschwick, die eine Transportgemeinschaft mit der RV Recklinghausen 08 eingegangen ist, etwas kostengünstiger ausfallen. Die RV Haltern mit etwa 800 Taube will ebenfalls mit einsteigen. Das ist schon ein Unterschied, ob man 20 oder 35 Cent pro Taube für den Transpor zahlt“, sagt Willi Reckmann. Die RV Oer-Erkenschwick zählt aktuell 27 Mitglieder mit elf reisenden Schlägen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse

Kommentare