Unfall auf Groß-Erkenschwicker-Straße

Radfahrerin muss ins Krankenhaus

OER-ERKENSCHWICK - Eine 67-jährige Fahrradfahrerin aus Oer-Erkenschwick ist bei einem Unfall auf der Kreuzung Groß-Erkenschwicker-Straße/Buschstraße verletzt worden und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Unfall geschah am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr. Ein 21-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick wollte den Überweg der Groß-Erkenschwicker-Straße von links nach rechts überqueren, die 67-Jährige kam ihm dabei mit ihrem Fahrrad entgegen.

In der Mitte des Überwegs kam es dann aus noch unbekannten Gründen zum Zusammenstoß. Der junge Mann wurde leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mit Dekoration und Party: Der Handel bereitet sich auf die umsatzstärkste Zeit vor 
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Mann stürzt auf der Flucht vor der Polizei etwa 15 Meter in die Tiefe
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle

Kommentare