+
Auch in den beiden Buswartehäuschen Oer Mitte an der Recklinghäuser Straße hat Dörte Heidenreich schon tote Vögel gefunden.

Vestische will nachbessern

Bus-Wartehäuschen als Todesfalle

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - In aller Frühe macht sich SZ-Leserin Dörte Heidenreich (65) mit ihrem Fahrrad auf den Weg und genießt die Natur. Getrübt wird die morgendliche Tour zuletzt allerdings von etlichen Todesfällen. „Ich habe in einer Woche neun tote Vögel an Buswartehäuschen gefunden.“

Dass Buswartehäuschen zur Todesfalle werden können, ist hinlänglich bekannt. Die gläserne Fassade wird von Vögeln offenbar nicht als Hindernis erkannt. Sie fliegen gegen die Scheibe – und sterben oftmals. Das Phänomen ist vor allem in weniger bewohnten Außenbereichen mit „Einflugschneisen“ zu beobachten, seltener in der Innenstadt. „An der Haltestelle ,Lange Wanne‘ an der Devensstraße habe ich sogar einen toten Raubvogel gefunden“, sagt Heidenreich. Ansonsten werden meist Singvögel wie Meisen und Drosseln die Opfer von gläsernen Buswartehäuschen. Die Todesfallen stehen an der Recklinghäuser und Horneburger Straße, an der Ewaldstraße. Die Liste ist lang.

Dem Pressesprecher der „Vestischen“, Norbert Kongen, ist die Problematik durchaus bekannt, Beschwerden hätte es zuletzt aber keine gegeben. „Wir stellen aus grundsätzlich nur noch transparente Wartehäuschen auf. Wir tragen damit dem Sicherheitsbedürfnis unser Fahrgäste Rechnung. Hinter Glas kann sich abends niemand verstecken und auflauern.“ Inzwischen setzt die Vestische auf die nächste Generation Buswartehäuschen mit kontrastreichem Glas. „Für mehr Sicherheit von Menschen mit Sehbehinderungen, die sind dann auch ,vogelsicher‘“, meint Konegen. Die konventionellen Glaswartehäuschen mit „Todesfällen“ will die Vestische jetzt mit großen Vogel-Aufklebern nachrüsten. Konegen: „Sollten Fahrgäste in Wartehäuschen tote Vögel finden, sollen sie uns informieren.“

INFO Telefon: 018 06 50 40 30

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare