+
Die Ewaldstraße wird am 27. September im Bereich der Einmündung Marktstraße halbseitig gesperrt. Die Bushaltestellen müssen verlegt werden.

Vier Baustellen

Schachtsanierung geht weiter

OER-ERKENSCHWICK - Seit dem Frühjahr lässt die Stadt an zahlreichen Stellen das Abwassersystem reparieren. Es handelt sich dabei nicht um die Erneuerung von Abwasserrohren, sondern von Kanalschächten.

Diese Schachtsanierungen haben stellenweise erhebliche Verkehrseinschränkungen zur Folge. Teilweise müssen die Straßen komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. „Die Arbeiten dauern jeweils einen Tag. In der kommenden Woche gibt es vier weitere Kanalbaustellen im Stadtgebiet“, teilt Anika Windeck von der städtischen Pressestelle mit.

Den Anfang macht am Montag, am 24. September der Kästnerweg. Die Straße wird in Höhe Hausnummer 3 komplett für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Am Dienstag, 25. Speptmber ist wegen der Schachtsanierung im Parkstreifen und der nördlichen Fahrbahn der Schillerstraße in Höhe der Engelbertstraße eine einseitige Sperrung vorgesehen.

Haltestellen werden verlegt

Voll gesperrt wird nach Angaben der Stadt am Mittwoch, 26. September, die Fahrbahn der Westerbachstraße zwischen Buhrort und Drosselweg. „Umleitungen werden ausgeschildert“, teilte Anika Windeck mit. Zu Verkehrsbehinderungen wird es am Donnerstag, 27. September, auch auf der Ewaldstraße kommen. Für die Arbeiten am Kanalschacht wird die nördliche Fahrbahn in Höhe der Straßen Am Förderturm und Marktstraße gesperrt. Die Verkehrsregelung übernimmt während der Bauarbeiten eine Baustellenampel.

Die beiden in diesem Bereich befindlichen Bushaltestellen der Vestischen müssen wegen der Baustelle an diesem Tag verlegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung

Kommentare