+

Wagen überschlägt sich

26-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Ein 26-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wurde bei einem Unfall in Marl-Sinsen schwer verletzt. Er hatte sich mit seinem Wagen überschlagen.

Der Unfall passierte am Sonntag um 18.45 Uhr an der Schulstraße in Marl-Sinsen. Eine 35-jährige Oer-Erkenschwickerin bog von der Obersinsener Straße in die Schulstraße. Dabei stieß sie gegen des Wagen eines 26-jährigen Oer-Erkenschwickers. Der Pkw des 26-Jährigen geriet zunächst ins Schleudern und überschlug sich dann. Dabei touchierte er noch das entgegenkommende Auto einer 49-Jährigen aus Dorsten.

Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schäden an den drei Autos werden von der Polizei auf insgesamt 9.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis

Kommentare