+
Der Pausenplatz für Busse wird vom Kirmesplatz Richtung Straße „Am Schillerpark“ verlagert.

Wegen Kirmesplatz-Bebauung

Busse parken am Schillerpark

OER-ERKENSCHWICK - Nach dem Start der vorbereitenden Arbeiten für die Bebauung des Kirmesplatzes kann dort ab sofort nicht mehr wie gewohnt uneingeschränkt geparkt werden. Der Kirmesplatz steht nur noch für die Erreichbarkeit des Matthias-Claudius-Zentrums, für Feuer- und Rettungsfahrzeuge sowie für Besucher der Turnhalle der Martin-Luther-King-Schule und der Vorplätze des Stimbergstadions zur Verfügung.

Der bisher auf dem Kirmesplatz zur Verfügung gestellte Bereich für Busse der Vestischen Straßenbahnen als Endstelle und Pausenplatz wird ab sofort auf den Parkbereich der Straße „Am Schillerpark verlegt“. Dieser Bereich steht daher als öffentliches Parkraumangebot nicht mehr zur Verfügung.

Das Unternehmen Exner baut auf dem Kirmesplatz im Mittelstück des Areals zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 40 Mietwohnungen in zwei baugleichen Häusern, die nach jetziger Planung im Frühjahr nächsten Jahres bezugsfertig sein sollen. Die Wohnungen sind zwischen rund 50 und 100 Quadratmeter groß. Auch der Kaufvertrag mit der Diakonie über einen weiteren Teil des Kirmesplatzes ist mittlerweile unter Dach und Fach, der Bau eines Wohnheims steht ebenfalls bevor.

In den kommenden Wochen soll zudem eine Entscheidung zur Zukunft des Geländeteils des früheren Hallenbades fallen. Auch hier ist Wohnbebauung angedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Dieser Mann will bei der Wahl 2020 den Hertener Bürgermeister Fred Toplak ablösen
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Warum die Waltroper Feuerwehr in Castrop-Rauxel dringend gebraucht wird
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Ehepaar tot in Wohnung - Mordkommission ermittelt
Verfolgungsjagd in Marl: Flüchtiger stellt sich der Polizei - Ermittlungen ergeben Erstaunliches
Verfolgungsjagd in Marl: Flüchtiger stellt sich der Polizei - Ermittlungen ergeben Erstaunliches

Kommentare